• Im Rahmen des Formel 1-Programms „Project Pitlane“ hat das 3D Systems On-Demand-Team in Großbritannien letztes Wochenende 720 Baugruppen (insgesamt 2.880 Einzelteile) für Beatmungsgeräte hergestellt.

    Das SLS-Team in Großbritannien (von links nach rechts) Nick Lewis, Karol Kotlinski, Scott Amos, Aaron Oliver.

  • Herstellung von Teilen für Beatmungsgeräte mit On Demand

    Im Rahmen eines britischen Projekts zur Fertigung von Beatmungsgeräten hat unser On-Demand-Team in Großbritannien im SLS-Verfahren (selektives Lasersintern) 720 Baugruppen (insgesamt 2.880 Einzelteile) für Beatmungsgeräte aus medizinischem Polyamid hergestellt.

  • Skalieren Sie mühelos vom Prototyp bis zur Produktion mit dem 3D-Drucker Figure 4® Modular.

  • Intensiv-Webinare

    Entdecken Sie Lösungen, die Ihnen helfen, sich einen Vorsprung zu verschaffen und diesen zu halten – mithilfe von Intensiv-Webinaren von 3D-Druck- und Softwareexperten. Erfahren Sie mehr über Themen, die für Sie von Bedeutung sind, und nutzen Sie in unseren Live-Web-Events die Chance, Fragen zu stellen.

  • Erfahren Sie, wie die Tuning-Werkstatt Kindig-It Design das Reverse Engineering einsetzt, um noch schneller noch coolere Autoteile zu fertigen.

  • Mehr innovative Produkte durch Reverse Engineering

    Ein großartiges Design dient als Inspiration für eine neues großartiges Design. Erfahren Sie, wie ein moderner Ansatz für das Reverse Engineering, der sich auf neueste Messtechniken und Software stützt, zu Wertsteigerungen in allen Bereichen Ihres Unternehmens führen kann.

  • Die Zeit ist reif, um aufzutanken und den Start vorzubereiten

    Nehmen Sie sich Zeit, aufzutanken und den Start zu planen Stellen Sie unseren Experten genau die Fragen, für die Sie bisher keine Zeit hatten – die aber für Ihr Unternehmen den entscheidenden Unterschied machen werden! 

  • Noch mehr Leistung mit thermoplastischen SLS-Werkstoffen

    Mit dem selektiven Lasersintern (SLS) können Designer und Ingenieure hochkomplexe Teile mit robusten, funktionalen Materialeigenschaften entwickeln. Die Werkstoffpalette umfasst hochleistungsfähige Polyamidmaterialien in Produktionsqualität. Laden Sie das Whitepaper herunter und erfahren Sie, wie SLS die Spielregeln und das Tempo der Fertigung ändert.

  • Der Metalldruck-Workflow vom Anfang bis zum Ende

  • Teilekosten minimieren, Qualität maximieren

    Wussten Sie, dass die Effizienz des gesamten Produktionsablaufs Einfluss auf mehr als 70 % der Teilekosten hat? Erfahren Sie, wie Sie die additive Metallfertigung mit Unterstützung durch unsere Anwendungsexperten in Ihren konventionellen Produktionsablauf integrieren können.


„Wir sehen das unvergleichliche Potenzial, das durch Kombination der fachlichen Kompetenz und des Know-hows von 3D Systems mit dem von TMG entsteht. Dadurch entstehen neue Technologien und Innovationen in der additiven Fertigung für die Automobilindustrie.“
—Andreas Schambach, Projektleiter für zukünftige Produktionstechnologien, TOYOTA Motorsport GmbH.
  • Webinar-Links

    Webinare

    Entdecken Sie unsere bevorstehenden und aufgezeichneten Webinare. Treffen Sie unsere Experten, um noch mehr über die Lösungen von 3D Systems zu erfahren!

  • Eine Reihe von 3D-Druckern von 3D Systems

    Ist der 3D-Druck noch Neuland für Sie?

    Laden Sie gleich den "3D-Druck - Leitfaden für Interessenten" herunter, um herauszufinden, welche 3D-Drucktechnologie für Ihre Zwecke am besten geeignet ist.

  • Mann in einem Büro an einem 3D-Drucker

    Die neuesten Erfahrungsberichte

    Erfahren Sie, was unsere Kunden zur Zusammenarbeit mit 3D Systems und Nutzung unserer Produkte und Services sagen. Der Erfolg unserer Kunden ist die beste Werbung für uns.