• What is a Haptic Device?

    Learn how 3D Systems' Haptic Devices can Enhance your Research and Design Workflows

Dreiecke oben rechts

Das haptische Eingabegerät Touch™

Neues Fenster
falsch
Konstruktion zum Anfassen – mit haptischen Geomagic-Eingabegeräten
Neues Fenster
falsch

The Touch is a mid-range professional haptic device (slotting just under the more premium Touch X). Used in research, 3D modeling, OEM applications and more, Touch allows users to freely sculpt 3D clay, enhance scientific or medical simulations, increase productivity with interactive training, and easily maneuver mechanical components to produce higher quality designs.

Das Touch ist ein Motorgerät, das taktiles Feedback gibt. Es erlaubt dem Anwender, virtuelle Objekte buchstäblich mit der Hand zu ertasten, und erzeugt beim Manipulieren von 3D Objekten auf dem Bildschirm natürliche taktile Sinneseindrücke. Führende Unternehmen haben das Touch und die haptische Eingabe in ihre Arbeitsabläufe integriert und entwickeln so überzeugende Lösungen mithilfe des Tastsinns. 

Touch kann für unterschiedlichste Anwendungen eingesetzt werden: Simulation, Schulungen, Kompetenzbewertung, Übungen, virtuelle Montage, Robotersteuerung, Kollisionserkennung, Entwicklung von Maschinen-Interfaces, Rehabilitation, Kartographie und viele andere mehr.

When used with our OpenHaptics toolkit, Touch allows developers to rapidly design and deploy haptic programs, do mash-ups into existing applications, try out new ideas, and create haptically enabled products. Touch is also sold as a component of Geomagic Freeform and Geomagic Sculpt.