Designoptimierung

Die Designoptimierungsfähigkeit unserer 3D-Drucklösungen und die fachkundige Beratung verbessern die Leistung der Technologien für die CO2-Abscheidung und beschleunigen so die Dekarbonisierung.

Up to 23x
reduction in development to production lead time
8x
reduction in required process column height
>4x
surface area increase over commercial structured packing

Die Rolle des 3D-Drucks in der CO2-Abscheidung

Um CO2 aus der Atmosphäre zu entfernen, ist ein System aus Filtern, Wärmetauschern, Kondensatoren, Gasabscheidern und Kompressoren erforderlich. Um die Leistung des Direct Air Capture (DAC) und die wirtschaftlichen Vorteile zu steigern, weisen viele dieser komplexen Komponenten Geometrien auf, die sich gut für den 3D-Druck eignen.   

Unsere 3D-Drucklösungen decken den Prototypen- und Produktionsbedarf für eine Vielzahl dieser Schlüsselkomponenten der CO2-Abscheidungstechnologie ab, zum Beispiel:

Beschleunigte CO2-Abscheidung durch additive Fertigung

Die Designoptimierungsfähigkeit der additiven Fertigung kann die Effizienz von Technologien zur CO2-Abscheidung erheblich steigern.

Carbon Capture graphic banner

Vorteile des 3D-Drucks zur Beschleunigung der CO2-Abscheidung

  • Designoptimierung

    Steigern Sie die Leistung und Effizienz von CO2-Abscheidungssystemen erheblich, indem Sie die Designoptimierungsfunktionen des 3D-Drucks nutzen. Höchste Effizienz bedeutet, dass beim Systembetrieb kein Energieverlust entsteht, was sich in geringeren Kosten pro Tonne niederschlägt.

  • Lange Lebensdauer

    Gedruckte 3D-Metallkomponenten sind auf Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer ausgelegt. Der 3D-Druck ermöglicht die Nutzung einer Reihe von Legierungen, die hochtemperatur- und korrosionsbeständig sind und gleichzeitig eine hohe Wärmeleitfähigkeit besitzen.

  • Schnellere Iteration

    Echte Designiteration und die praktische Erprobung sind entscheidend, um die ideale Designlösung zu finden. Unsere 3D-Drucklösungen bieten Funktionen zur schnellen Prototypenerstellung, sodass Sie schneller validieren und zum endgültigen, optimalen Design gelangen.

  • Skalierbarkeit

    Diese innovativen Lösungen beschleunigen nicht nur die Entwicklung kostengünstiger und energieeffizienter neuer Technologien, sondern werden durch skalierbare additive Fertigung auch schnell verfügbar, um dem enormen Bedarf an Ausrüstung in diesem Bereich gerecht zu werden.

  • Effizientere Lieferketten

    Teilekonsolidierung und monolithische Designfunktionen ermöglichen Qualität und Rationalisierung der Lieferkette. Eliminieren Sie den CO2-Fußabdruck, der durch die Nutzung mehrerer Lieferanten im ganzen Land für die Produktion einer einzigen Baugruppe entsteht.

  • Fachkundige Beratung

    Arbeiten Sie mit uns zusammen, um neue Konzepte und Lösungen zu entwickeln und schnell auf Produktionsmengen zu skalieren. Wir bieten umfassenden Support, damit unsere Kunden ihre Herausforderungen bewältigen können und sie Unterstützung beim Aufbau ihrer eigenen Kapazitäten für die additive Fertigung erhalten.

3D-Drucklösungen zur Beschleunigung von Innovationen

  • 2 Personen, die in einer industriellen Umgebung zusammen an einem Tablett arbeiten

    Anwendungsentwicklung

    Unsere Application Innovation Group verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der additiven Fertigung, um Erstausrüster und Forschungseinrichtungen bei der Entwicklung optimierter Lösungen für ihre Anwendungen in den Bereichen CO2-Abscheidung und Verfahrenstechnik zu unterstützen. Wir bieten Ihnen Anwendungsunterstützung, von der fortgeschrittenen Konzeptentwicklung über die Brückenproduktion und den Technologietransfer bis hin zur Aufskalierung.

  • semiconductor metal additive image

    Umfassende Lösungen

    Unsere Hardware, Software, Materialien, Nachbearbeitung und Produktionsbetriebssysteme bieten eine beispiellose Designflexibilität, Wirtschaftlichkeit und Produktzuverlässigkeit, die von keiner subtraktiven Fertigungsmethode erreicht werden kann. Von der Herstellung komplizierter direkt aus Metall gedruckter Teile bis hin zu extragroßen Modellen für Fein- oder Sandguss - wir können Ihre strengen Anforderungen erfüllen.

  • Mehrere Drucker in einer Anlage – zur Veranschaulichung der Produktionsmöglichkeiten

    Produktionskapazität

    Unsere Produktionsanlagen stehen bereit, Ihre Fertigungsaufträge zu übernehmen und Sie mit erweiterten Lieferkettenkapazitäten und Flexibilität beim Übergang vom Prototyp zur Produktion zu unterstützen.

  • semiconductor technology transfer image

    Technologietransfer

    Unser engagiertes Team arbeitet bei jedem Schritt mit Ihnen zusammen: 

    • Installation
    • Praxisnahes Training
    • Beratung
    • Entwicklung vorqualifizierter Fertigungsprozesse

    Hersteller, Zulieferer und Forschungszentren sind schnell in der Lage, selbstständig Produktionsmengen zu erreichen, um Kosten zu senken, Lieferzeiten zu verkürzen und die Lieferkette zu rationalisieren.

Entdecken Sie verwandte 3D-Drucklösungen

Legen Sie los und sprechen Sie mit einem Experten von 3D Systems

Ich bin damit einverstanden, dass 3D Systems mir Informationen zusendet.
Möchten Sie Informationen zu Sonderangeboten, Produkt-Updates und Veranstaltungen von 3D Systems erhalten? Durch Klicken auf „Ja" erklären Sie sich damit einverstanden, dass 3D Systems oder unsere Partner weiterhin mit Ihnen in Kontakt bleiben, z. B. per E-Mail oder telefonisch. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen. Um unsere Datenschutzrichtlinie einzusehen, klicken Sie bitte hier, oder klicken Sie hier, um Ihre Einstellungen zu verwalten.
  • Application Innovation Group

    Unser Team kann Ihnen helfen, Ihre schwierigsten Herausforderungen bei Design und Produktion mit additiven Fertigungslösungen zu bewältigen. Gemeinsam ermitteln wir Ihren Bedarf und arbeiten mit Ihnen an der Optimierung Ihrer Entwürfe, dem Prototyping, der Validierung und der Definition eines Fertigungsablaufs.