• 3D PRINTING APPLICATIONS:

    • Urformen für Vakuumguss
    • Lost wax patterns for metal casting
    • Komplexe Baugruppen
    • Windkanalmodelle
    • Custom, robust Flow Rig production
    • Individualisierte Massenproduktion (Kieferorthopädie und Dentalmodelle)
    • Custom assembly jigs and fixtures
  • EIGENSCHAFTEN:

    • Stereolithografie (SLA)
    • Max. Bauraumgröße
      (B x T x H): 15 x 15 x 10 Zoll
      (380 x 380 x 250 mm)
    • Die hohe Präzision und Genauigkeit entspricht oder übertrifft die Genauigkeit von Spritzguss und CNC
    • Auswechselbares Modul für die Materialzufuhr (MDM)
    • Up to 4+ times faster than competitive 3D printers
    • 2.5 times higher resolution than competitive 3D printers
    • Zeichnen von echten Linien in X- und Y-Richtung zur präzisen Definition von Biegungen
    • Umfassende intuitive Software zum Design und zur Produktion von Teilen
  • Nutzen:

    • Multiple 3D printers in one – quick and easy material changeover
    • Single source solution (for 3d printers, materials and software)
    • Benutzerfreundlichkeit ‒ Intuitiver Workflow
    • Entspricht bzw. übertrifft sogar die Genauigkeit von Spritzguss und CNC
    • Minimierter Materialverlust
    • Schutz von geistigem Eigentum durch die Verwahrung von CAD-Daten in-house  
    • Breites Anwendungsspektrum
    • Feinste Details an Teilen jeder Größe

ProJet 6000 and 7000 HD 3D printers are based on the same SLA technology set-up and user friendliness. For smaller single models, and if you do not require the print capacity of the ProJet 7000 HD, learn more about ProJet 6000 HD 3d printer.

Heute am Drucken eines Teils interessiert?

3D Systems ODM SLA black part tn

Erwecken Sie Ihr Design zum Leben, und erschaffen Sie mit additiven und herkömmlichen Fertigungstechnologien voll funktionsfähige Fertigteile. Fordern Sie ein Sofortangebot an oder wenden Sie sich an einen unserer Experten, um mit Ihrem Projekt noch heute zu beginnen.

Fragen Sie nach einem Angebot