Nutzen Sie 3D-Druckkomponenten für die Automobilindustrie, um neue Innovationen auf den Markt zu bringen
58 %
Niedrigere Entwicklungskosten für kritische Systeme
10x
Beschleunigung von Produktentwicklungsprojekten
50 %
weniger Gewicht/Trägheit der Antriebswelle

Einsatzmöglichkeiten der additiven Fertigung in der Automobilindustrie

  • Application Innovation Group

    Unser Team kann Ihnen helfen, Ihre schwierigsten Herausforderungen bei Design und Produktion mit additiven Fertigungslösungen zu bewältigen. Gemeinsam ermitteln wir Ihren Bedarf und arbeiten mit Ihnen an der Optimierung Ihrer Entwürfe, dem Prototyping, der Validierung und der Definition eines Fertigungsablaufs.

Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um das Design und die Entwicklung im Automobilbereich zu verbessern

  • Lösungen, mit denen Herausforderungen in der Automobilindustrie bewältigt werden können

    Egal ob Sie hochpräzise Teile in großem Maßstab oder harte Thermokunststoffe zur Herstellung von Kunststoffteilen für die Automobilindustrie benötigen: Unsere additive Fertigungstechnologie hilft Ihnen dabei, Bauteile schnell und effizient zu entwerfen, zu testen und zu iterieren. Reduzieren Sie den Zeitaufwand für die Produktion leistungsstarker Fahrzeugteile von Tagen oder Wochen auf Stunden.

  • Beschleunigen Sie Innovation im Automobilbereich

    Neue Antriebsstrangtechnologien schaffen spannende Möglichkeiten und stellen gleichzeitig große technische Herausforderungen dar. Unsere additive Technologie erleichtert die Entwicklung von hochmodernen 3D-Fahrzeugkomponenten, die leistungsfähige Innovationen für Mobilität liefern, dank der folgenden Eigenschaften: große Vielfalt an modernen Materialien und additiven Technologien; Möglichkeit zur Steigerung von Tests und Iterationen; größere Flexibilität in der Produktion.

  • Nutzen Sie unser Know-how im Bereich Automobiltechnik und additive Fertigung

    Unser Team bietet mehr als nur Produkte – wir bieten auch ein ganzheitliches Lösungsportfolio mit der Erfahrung und dem Know-how, die Sie bei der Lösung von Automobilproblemen und der effizienten und effektiven Wertschöpfung unterstützen.Wir können Ihnen helfen, unsere additive Technologie zu nutzen, um das Fahrerlebnis zu verbessern und die Produktivität in vielerlei Hinsicht zu steigern, z. B. durch Reduktion der Bauteilanzahl, Senkung der Fertigungsvariabilität, Gewichtsersparnis und die Bewältigung der Packdichte. Wir sind bestrebt, Ihnen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Ultimate Hypercar nutzt 3D-Druck zur Herstellung von Titan-Getrieben

Leistung und Qualität waren bei jeder technischen Entscheidung im Zusammenhang mit dem Rodin FZERO ausschlaggebend. Zur Optimierung des Gewichts und der Funktion nutzte Rodin Cars die additive Metallfertigung von 3D Systems für fast alle Metallkomponenten, einschließlich des 8-Ganggetriebes mit sequenzieller Schaltung – einer Branchenneuheit.

a 3D printed gearbox

Sehen Sie sich eines unserer Automobil-Webinare an

Sprechen Sie mit einem Experten

Ich bin damit einverstanden, dass 3D Systems mir Informationen zusendet.
Möchten Sie Informationen zu Sonderangeboten, Produkt-Updates und Veranstaltungen von 3D Systems erhalten? Durch Klicken auf „Ja" erklären Sie sich damit einverstanden, dass 3D Systems oder unsere Partner weiterhin mit Ihnen in Kontakt bleiben, z. B. per E-Mail oder telefonisch. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen. Um unsere Datenschutzrichtlinie einzusehen, klicken Sie bitte hier, oder klicken Sie hier, um Ihre Einstellungen zu verwalten.

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.