Antriebsrad aus Metall in 3D-Druck auf dem ProX DMP von 3D Systems

Werkstoffe für additive Metallfertigung

Das Angebot von 3D Systems reicht von Aluminium, Stahl und Maraging-Stahl über Titan in unterschiedlicher Güte bis hin zu Nickel- und Kobalt-Chrom-Legierungen. Es umfasst eine Vielzahl anspruchsvoller und einsatzbereiter Metalllegierungen für den 3D-Direktmetalldruck (Direct Metal Printing, DMP) mit gründlich getesteten Druckparametern für unsere 3D-Metalldrucker.

Auspuff-Prototyp im SLA-3D-Druck mit VisiJet SL HiTemp

Kunststoffe für den 3D-Druck

Unsere 3D-Druckkunststoffe umfassen eine Vielzahl von technischen Kunststoffen, Elastomeren und Verbundstoffen. Sie eignen sich für spezifische Anwendungsanforderungen wie Flexibilität, Haltbarkeit, Steifigkeit, Festigkeit, Stabilität, Klarheit, Optik und Haptik, Bioverträglichkeit, Temperatur- oder Wasserbeständigkeit usw. Von Konzeptionsmodellierung und Funktionsprüfungen bis hin zu Rapid Tooling und zur direkten Fertigung von 3D-Teilen steigern Sie mit den Kunststoffen von 3D Systems Ihre Leistungsfähigkeit.

Decker Schuh, in 3D gedruckter Prototyp, hergestellt mit CJP VisiJet PXL-Werkstoff und CJP-Druck

Vollfarbige 3D-Druckwerkstoffe

Mit einer breiten Palette an Farben ermöglichen die Verbundstoffe für ColorJet Printing in 3D ästhetische und fotorealistische Teile in Vollfarbe zur Prüfung und Kommunikation von Konzepten. Mit Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz sowie Bindemitteln zum Druck auf weißem Pulver können monochrome und CMYK-Teile hergestellt werden.

Gussmodell und Gussteil in SLA-3D-Druck

Metallguss

Steigern Sie Ihre Qualität und Produktivität im Metallguss mit einer Auswahl von 100 % Wachswerkstoffen für hochauflösende Modelle, die im standardmäßigen Feinguss nach dem Wachsausschmelzverfahren eingesetzt werden können, oder mit gießfähigen Kunststoffen für sauberen Schalenfeinguss ohne Asche. Schnelle Umsetzung von Metallteilen mit feinsten Details bis hin zu extra großen Produkten durch den werkzeuglosen Druck von präzisen, wiederholbaren und kostengünstigen verlorenen Modellen.

ProJet 1200 Micro SLA - Zahnmodell und Wax-up

3D-Druckwerkstoffe für Dentalanwendungen

Wählen Sie aus unseren gießfähigen und pressbaren Werkstoffen für Wax-ups oder unseren Legierungen für additiven Metalldruck, um schnell und günstig Kronen, Brücken, Verblendungen und Rahmen herzustellen. Fertigen Sie präzise Arbeitsmodelle aus Gips, kieferorthopädische Modelle aus robustem Kunststoff im Thermoformverfahren und Bohrschablonen aus biokompatiblen und transparenten Werkstoffen. Entdecken Sie unbegrenzte Designmöglichkeiten durch den Direktmetalldruck von implantatgetragenen Strukturen.