Die DMP Factory 500-Lösung wurde auf Grundlage der bewährten additiven Metallfertigungstechnologie von 3D Systems entwickelt. Sie ist für einheitliche, reproduzierbare Teilequalität und hohe Produktivität im 3D-Metalldruck bei niedrigen Gesamtbetriebskosten (TCO) konzipiert.

Modularität für eine skalierbare Produktionslösung

  • Die DMP Factory 500-Lösung besteht aus funktionsspezifischen Modulen, die durch optimale Nutzung die Effizienz maximieren. Jedes Modul innerhalb dieser Lösung ist vollständig in ein abnehmbares Druckmodul (RPM) integriert, das für eine kontrollierte Druckumgebung vakuumdicht abgeschlossen werden kann. Durch die Bewegung zwischen Drucker und Pulvermodulen wird ein kontinuierlicher Produktionsablauf gewährleistet.

    Druckermodule sind auf Dauerbetrieb ausgelegt. Pulver-Management-Module (PMM) wurden entwickelt, um Teile auf Bauplattformen effizient zu entstauben und ungenutzte Pulverwerkstoffe automatisch zu recyceln, um das RPM für den nächsten Druck vorzubereiten.

    Konfigurieren Sie Ihre werkseitigen Einstellungen mit der optimalen Anzahl und Art von Modulen, die die Anforderungen Ihrer Produktionsabläufe erfüllen.

  • Skalierung von der Prototypenerstellung bis zur Produktion mit DMLS für die Fertigung
    Neues Fenster
    falsch
  • Einheitliche, reproduzierbare Qualität

    In der Produktion ist reproduzierbare Teilequalität unerlässlich. Das RPM des DMP Factory 500 ermöglicht einheitliche Pulversteuerung von Charge zu Charge für skalierbare additive Metallfertigung. Mit einer Vakuumkammer für den niedrigsten O2-Wert liefert das Druckermodul des DMP Factory 500 hochwertige 3D-Druckteile aus Metall. Pulververschwendung ist ausgeschlossen, da die Vakuumkammer eine gleichbleibend hohe Werkstoffqualität garantiert, sodass das Pulver immer wieder verwendet werden kann.

  • Modulares DMLS und erweiterte 3D-Drucksoftware bieten eine End-to-End-Lösung für die Metallfertigung
    Neues Fenster
    falsch
  • 3D-Metalldruck zu niedrigeren Teilekosten

    Der modulare Aufbau der DMP Factory 500-Lösung von 3D Systems unterstützt den Dauerbetrieb aller Module für 3D-Metalldruck und Pulvermanagement, um Betriebszeit, Durchsatz und Betriebswert zu maximieren. Durch die Möglichkeit, Anzahl und Typ der für Ihren Produktionsablauf erforderlichen Module abzustimmen, können Sie Ihre Investitionen optimieren. Gleichzeitig werden die manuellen Prozesse minimiert, wodurch die Betriebskosten weiter gesenkt werden.

  • Hohe Produktivität

    Mit einem großen Bauvolumen (500 x 500 x 500 mm) und einem hohem Durchsatz dank mehrerer Laser sorgt die DMP Factory 500-Lösung für maximale Produktivität in der additiven Metallfertigung. Aufgrund des modularen Designs lässt sich die Produktion durch die Installation zusätzlicher Metalldrucker und Pulvermodule ohne Weiteres skalieren.

  • Nahtlose große Teile

    Die intelligente Laserkonfiguration und 3DXpert™-orientierte Scantechnologie der DMP Factory 500-Lösung ermöglicht die Produktion von nahtlosen, großformatigen Teilen in der Größe des gesamten Bauvolumens. Dadurch ist höchste Oberflächenqualität für 3D-Metallteile mit hervorragenden Materialeigenschaften gewährleistet.

  • Sie möchten mehr erfahren?

    Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten, Serviceleistungen oder in anderen Bereichen haben, stehen unsere Experten gerne zu Ihrer Verfügung.

    Ich bin damit einverstanden, dass 3D Systems mir Marketinginformationen zusendet:
    Möchten Sie Informationen zu Sonderangeboten, Produkt-Updates und Veranstaltungen von 3D Systems erhalten? Durch Klicken auf „Ja" erklären Sie sich damit einverstanden, dass 3D Systems oder unsere Partner weiterhin mit Ihnen in Kontakt bleibt, z.B. per E-Mail oder telefonisch. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen. Um unsere Datenschutzrichtlinie einzusehen, klicken Sie bitte hier, oder klicken Sie hier, um Ihre Einstellungen zu verwalten.