Optimieren Sie Gewicht, Kraft und Trägheit effektiver

Lösungen für Herausforderungen rund um Metallstrukturkomponenten

  • Topologisch optimierte Halterung für die Luft- und Raumfahrt 3D-Druck mit DMP Factory 350 Metallpulverbett-Fusionsdrucker von Thales
  • Erfüllen Sie hohe Leistungsanforderungen

    Die Strukturkomponenten eines Rennwagens müssen unter extremen Bedingungen funktionieren. Mit der additiven Fertigung können Sie das Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht optimieren, um eine bessere Leistung zu erzielen, und die Iterationszyklen deutlich verkürzen. Mit dem Ergebnis aus dem 3D-Drucker können Sie Fehler schneller identifizieren und Entwürfe schneller validieren.

  • Konstruktionen für enge Raumverhältnisse

    Struktursysteme müssen oft in einem engen Raum untergebracht werden. Die additive Fertigung meistert diese Herausforderung, indem sie Ihnen die nötige Design- und Fertigungsflexibilität für die Herstellung von Teilen bietet (z. B. Querlenker und Federbeine), die die strikten Maßanforderungen erfüllen und funktionieren.

  • Trägheitsmanagement für Metallbauteile im Motorsport
  • Besseres Trägheitsmanagement

    Metallstruktursysteme müssen erheblichen Rotationskräften standhalten können. Indem Sie das Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht des Rennautos genauer steuern, können Sie durch additive Fertigung mehr Kontrolle über die Trägheitskräfte gewinnen und so die Effizienz und Strapazierfähigkeit erhöhen.

  • Formel-E
  • Reduzieren Sie die Anzahl der Komponenten

    Da Metallstruktursysteme hohe Belastungen bewältigen können müssen, erhöht der Zusammenbau aus mehreren Komponenten die Anzahl möglicher Schwachstellen. Unsere Ingenieure können Ihnen helfen, dieses Risiko zu reduzieren, indem sie gemeinsam mit Ihnen langlebige, integrierte Teile erstellen, die weniger Komponenten enthalten.

Weitere Motorsportanwendungen

Sprechen Sie mit einem Experten

Ich bin damit einverstanden, dass 3D Systems mir Informationen zusendet.
Möchten Sie Informationen zu Sonderangeboten, Produkt-Updates und Veranstaltungen von 3D Systems erhalten? Durch Klicken auf „Ja" erklären Sie sich damit einverstanden, dass 3D Systems oder unsere Partner weiterhin mit Ihnen in Kontakt bleiben, z. B. per E-Mail oder telefonisch. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen. Um unsere Datenschutzrichtlinie einzusehen, klicken Sie bitte hier, oder klicken Sie hier, um Ihre Einstellungen zu verwalten.

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

  • Application Innovation Group

    Unser Team kann Ihnen helfen, Ihre schwierigsten Herausforderungen bei Design und Produktion mit additiven Fertigungslösungen zu bewältigen. Gemeinsam ermitteln wir Ihren Bedarf und arbeiten mit Ihnen an der Optimierung Ihrer Entwürfe, dem Prototyping, der Validierung und der Definition eines Fertigungsablaufs.