• Produktivitätssteigerung durch eine exklusive Software-Lösung für die Kunststoffdrucker von 3D Systems

    Vorbereitung und Optimierung von CAD-Daten und Verwaltung des Druckprozesses für die additive Fertigung mit Ihrem 3D-Kunststoffdrucker von 3D Systems. 3D Sprint bietet Ihnen die Funktionalität, die es Ihnen ermöglicht, mittels 3D-Druck bessere Teile ohne zusätzliche teure Software zu produzieren.

Neues Fenster
falsch

ERFOLGREICHER 3D-DRUCK FÜR JEDEN

3D Sprint ist 3D Systems exklusive Software für die additive Fertigung auf 3D-Kunststoffdruckern des Unternehmens. Durch umfassende Funktionen zur Vorbereitung, Bearbeitung und Verwaltung des 3D-Kunststoffdrucks ermöglicht 3D Sprint eine erhebliche Reduzierung der Gesamtbetriebskosten Ihrer 3D-Drucker von 3D Systems, nicht zuletzt durch den Verzicht auf teure Softwarelizenzen von Drittanbietern.

GESTEIGERTE EFFIZIENZ DURCH EINE OPTIMIERTE DATENVERWALTUNG

Mit den standardmäßigen Importschnittstellen für 3D-Daten können Sie 3D-Polgonnetze importieren und reparieren, auf eine breite Palette von 3D-Bearbeitungswerkzeugen zugreifen, Analysen hinsichtlich der Druckbarkeit durchführen und bei der Teileplatzierung und der Optimierung der Stützstrukturen für Ihren 3D-Drucker von der integrierten Softwareintelligenz profitieren. Mit 3D Sprint steigern Sie die Effizienz des 3D-Drucks auf den Druckern von 3D Systems.

MEHR PRODUKTIVITÄT UND KÜRZERE AUSFALLZEITEN BEIM 3D-DRUCK

Mit den Verwaltungs- und Überwachungswerkzeugen im 3D Sprint können Sie Werkstoffverbrauch und Druckzeit präzise abschätzen und den Materialeinsatz vor oder während des Drucks optimieren. Verwalten Sie Druckwarteschlangen sowie Auftragsprioritäten mit sofortiger Benachrichtigung zu technischen Problemen und überwachen Sie Drucker in Ihrem gesamten lokalen Netzwerk.

Kürzere Druckvorbereitung dank einer einzelnen, einfachen Benutzeroberfläche

In einer durchgängigen Benutzerumgebung finden Sie alle Funktionen, die Sie brauchen, um schnell vom Design zum 3D-Druck zu gelangen. Die Softwarelösung basiert auf hochqualifizierter Anwendungserfahrung mit den unterschiedlichsten Drucktechnologien. Derzeit unterstützt 3D Sprint MJP- und Mikro-SLA-Drucktechnologie, doch schon sehr bald werden alle Kunststoffdrucker von 3D Systems darüber anzusteuern sein.

Der 3D-Druck-Workflow

Der Druck-Workflow im 3D Sprint
Neues Fenster
falsch