Lösen Sie Ihre Herausforderungen in Bezug auf Gas- und Flüssigkeitsströmungen

  • Duraform EX, Diagramm zur Zugbruchdehnung, Bild
  • Verbessern Sie die Haltbarkeit von Teilen, die Druck ausgesetzt sind

    Erstellen Sie physische Darstellungen der Fahrzeugteile, die für Gas- und Flüssigkeitsmanagement zuständig sind, um deren Funktion zu bewerten und zu prüfen. Diese Teile müssen nicht nur die richtige Passform haben und die Konstruktionsabsicht erfüllen, sondern auch über die Zeit und alle Testdurchläufe hinweg unverändert funktionieren, wenn sie einen Mehrwert liefern sollen. Unsere 3D-Drucklösung für Gas- und Flüssigkeitsmanagement liefert Komponenten, welche die gewünschten Anforderungen in Bezug auf die in der bestimmten Umgebung herrschende Temperatur, Energie und Vibration erfüllen. Duraform EX, Diagramm zur Zugbruchdehnung

  • unter der motorhaube eines orangefarbenen elektroautos, technologie der zukunft
  • Gestaltungsfreiheit nutzen

    Komponenten für das Flüssigkeitsmanagement im Automobilbereich stellen oft einen Kompromiss dar, wenn es um die Optimierung der Strömungsdynamik und die erheblichen Bauraumbeschränkungen des Fahrzeugs geht. Wenn dann noch weitere Einschränkungen durch konventionelle Methoden für die Prototypenerstellung ins Spiel kommen, lässt sich die Systemleistung kaum maximieren. Teile müssen bei höchster Leistung auf engstem Raum funktionieren. Mit unserer additiven Lösung können Sie hochwertige Komponenten mit komplexen Oberflächen liefern und diese gleichzeitig auf engstem Raum packen, ohne sich Gedanken über die Herstellung schneller Prototypen machen zu müssen. Diese können aus transparenten Materialien hergestellt werden, um das tatsächliche Verhalten der Flüssigkeiten im Vergleich zu den Konstruktionserwartungen besser zu verstehen.

  • Figure 4 Rubber BLK10 Y-Krümmeradapter in einer Garage
  • Lieferung von Systemen mit weniger oder vereinfachten Teilen

    Das Leiten und Steuern von Flüssigkeiten kann auf komplexen Routen und Wegen durch den Raum erfolgen. Bei herkömmlichen Fertigungsmethoden sind Sie oft gezwungen, viele einzelne Komponenten zu erstellen und zusammenzusetzen, um den gewünschten Verlauf und die gewünschte Leistung zu erzielen. Dies führt zu Ineffizienzen und potenziellen Fehlerstellen. Mit unserer 3D-Drucklösung für den Gas- und Flüssigkeitstransport können Sie Teile zusammenführen, Zusatzfunktionen integrieren und/oder innovative Verbindungssysteme implementieren, um die Systemqualität und die Montageeffizienz zu verbessern.

  • Application Innovation Group

    Unser Team kann Ihnen helfen, Ihre schwierigsten Herausforderungen bei Design und Produktion mit additiven Fertigungslösungen zu bewältigen. Gemeinsam ermitteln wir Ihren Bedarf und arbeiten mit Ihnen an der Optimierung Ihrer Entwürfe, dem Prototyping, der Validierung und der Definition eines Fertigungsablaufs.

Mehr Anwendungen für die Automobilindustrie

Sprechen Sie mit einem Experten

Ich bin damit einverstanden, dass 3D Systems mir Informationen zusendet.
Möchten Sie Informationen zu Sonderangeboten, Produkt-Updates und Veranstaltungen von 3D Systems erhalten? Durch Klicken auf „Ja" erklären Sie sich damit einverstanden, dass 3D Systems oder unsere Partner weiterhin mit Ihnen in Kontakt bleiben, z. B. per E-Mail oder telefonisch. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen. Um unsere Datenschutzrichtlinie einzusehen, klicken Sie bitte hier, oder klicken Sie hier, um Ihre Einstellungen zu verwalten.

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.