HOCHENTWICKELTER WORKFLOW FÜR DIE TEILEFERTIGUNG

3D Sprint®, die exklusive Software von 3D Systems zum Vorbereiten, Optimieren und Drucken von 3D-CAD-Daten auf Kunststoffdruckern, stellt alle Tools bereit, die Sie benötigen, um schnell und effizient vom Design zu hochwertigen Bauteilen in CAD-getreuer Qualität zu gelangen, ohne dass zusätzliche Software von Drittanbietern erforderlich ist.

Mit 3D Sprint PRO für SLA (optional) erleichtern Sie sich die Dateivorbereitung durch nativen CAD-Import und erweiterte Netzreparaturwerkzeuge. Gleichzeitig erzielen Sie höhere Produktivität durch automatische Platzierung, verbessern die Fertigungseffizienz mit genau abgestimmten Stützstrukturen und reduzieren den Bedarf an zusätzlicher Software dank der bereits eingebetteten bewährten Geomagic-Technologie. Nutzen Sie die Vorteile eines verbesserten Workflows für die additive Fertigung, und verwalten Sie Ihre 3D-Produktion effektiv mit 3D Connect™ Service.

Druckprozesssymbole in 3D Sprint

Workflow für den SLA-3D-Druck


SLA-Qualität im großen Maßstab

Der ProX® 800 bietet eine Bauteilgenauigkeit und Oberflächenqualität, die nur mit der additiven SLA-Fertigungstechnologie (Stereolithografie) erreicht werden kann. Produzieren Sie sofort Teile in kleineren bis mittleren Mengen zu niedrigeren Stückkosten und drucken Sie schneller massive, detailreiche Teile.

Hoher Durchsatz für mehr Anwendungen

Dieser hocheffiziente SLA-3D-Großformatdrucker erstellt mit minimalem Ausschuss exakte Kunststoff- und Verbundmaterialteile ohne die Einschränkungen, die normalerweise durch die Werkzeugerstellung entstehen. Der ProX 800 ist produktiv und zuverlässig und bietet höchste Genauigkeit und Präzision sowie das breiteste Spektrum an additiven Fertigungsmaterialien.

ProX 800 angle printer image
ProX 800 front printer-image
ProX 800 angle printer image
ProX 800 front printer-image

Über diesen Drucker

Anwendungen
  • Urformen für Vakuumguss
  • Verlorene Formen für den Metallguss
  • Werkzeuge, Formen und Matrizen
  • Funktionale Prototypen und Modelle
  • Äußerst klare, transparente Produkte und Komponenten
  • Komplexe Baugruppen
  • Windkanalmodelle
  • Komponenten für den Motorraum
  • Schnelle Produktion von Strömungsprüfständen
  • Individualisierte Massenproduktion (Kieferorthopädie und Dentaltechnik)
  • Kundenspezifische Montagevorrichtungen und Halterungen

Weitere Informationen zur SLA-3D-Drucktechnologie 

Vorteile
  • Schneller und einfacher Materialwechsel
  • Lösung aus einer Hand (für 3D-Drucker, Werkstoffe und Software)
  • Benutzerfreundlichkeit ‒ Intuitiver Workflow
  • Entspricht bzw. übertrifft sogar die Genauigkeit von Spritzguss und CNC
  • Minimierter Materialverlust
  • Breites Anwendungsspektrum
  • Feinste Details an Teilen jeder Größe
  • Glatte Oberflächenveredelung
Technische Daten
  • Stereolithografie (SLA)
  • Max. Bauraumgröße (B x T x H):650 x 750 x 550 mm (25,6 x 29,5 x 21,65 in)
  • Höchste Präzision und Genauigkeit
  • Auswechselbares Modul für die Materialzufuhr (MDM)
  • Verwendung von zwei Laserpunktgrößen pro Schicht – ohne Kompromisse zwischen Geschwindigkeit und Detailgenauigkeit
  • Auch verfügbar mit robusten und stabilen Werkstoffen aus Nanoverbundstoffen
  • Branchenführende 3D Sprint-Software für Dateierstellung und Produktion
  • Cloud-Anbindung für prädiktiven und prompten Kundenservice mit 3D Connect
  • Werkstoffe für diesen Drucker

    Accura® SLA-Werkstoffe stellen den höchstmöglichen Standard der Branche dar. Sie sorgen für eine hervorragende Auflösung und Maßtoleranz sowie ein ausgezeichnetes Oberflächenfinish. Neben funktionsfähigen Prototypen und Endnutzungsteilen lassen sich mit Accura-Harzen auch Feingussmodelle, Master-Modelle für schnelle Werkzeugerstellung und Halterungen herstellen.

  • Setzt neue Standards im 3D-Druck

    Vorbereitung und Optimierung von CAD-Daten und Verwaltung des Druckprozesses für die additive Fertigung mit Ihrem 3D-Kunststoffdrucker von 3D Systems. 3D Sprint bietet Ihnen die Funktionalität, die es Ihnen ermöglicht, mittels 3D-Druck bessere Teile ohne zusätzliche teure Software zu produzieren.

  • Eine neue Qualität des Managements in der 3D-Produktion

    3D Connect Service bietet eine sichere, Cloud-basierte Verbindung zu den Serviceteams von 3D Systems – für proaktiven und präventiven Support. Damit ist ein noch besserer Service möglich, sodass Ihre Betriebszeit erhöht wird. Außerdem profitieren Sie von Produktionssicherheit für Ihr System.

  • Application Innovation Group

    Unser Team kann Ihnen helfen, Ihre schwierigsten Herausforderungen bei Design und Produktion mit additiven Fertigungslösungen zu bewältigen. Gemeinsam ermitteln wir Ihren Bedarf und arbeiten mit Ihnen an der Optimierung Ihrer Entwürfe, dem Prototyping, der Validierung und der Definition eines Fertigungsablaufs.