• Anwendungen:

    • Validierung von Prototypen
      • Individuelle Komponenten und Baugruppen aus mehreren Werkstoffen zur Prüfung und Verifizierung von Designs einschließlich Einrastmechanismen und Verringerung der Anzahl von Prototypteilen
      • Wasserdichte Anwendungen, Visualisierung von Strömungen oder internen Strukturen
      • Funktionsprüfung von Produkten aus Kunststoff und Elastomeren
      • Übergiessen
    • Schnelle Werkzeugerstellung
      • VORRICHTUNGEN UND HALTERUNGEN
      • Urformen für RTV-Guss
    • Formen für formgebende Anwendungen
  • EIGENSCHAFTEN:

    • Nutzung von MultiJet Druck-Technologie
    • Max. Bauraumgröße
      (B x T x H): 20,4 x 15 x 11,8 Zoll
      (518 x 381 x 300 mm)
    • Fünf Grundwerkstoffe: Weiß, Schwarz oder Transparent formstabil, Elastomer Schwarz oder Natur
    • Und mehr als 100 weitere Verbundstoff-Kombinationen
    • Kurzer Design-to-Print-Worfkflow mit den neuen Funktionen der 3D Sprint™ Software
    • Schnelle und unkomplizierte freihändige Nachbearbeitung mit ProJet Finisher XL (optional)
  • Nutzen:

    • Mehr Teile in kürzerer Zeit durch hohen Durchsatz von der Datei zum fertigen Teil
    • Präzise Teile, auf die man sich verlassen kann
    • Extrem scharfe Kanten und Definition feinster Konturen
    • Höhere geometrische Flexibilität mit effizientem Entfernen von Stützstrukturen
    • Hochleistungs-Verbundstoffe aus mehreren Werkstoffen für eine Vielzahl von Anwendungen
    • Verwenden Sie ein MultiJet-Modelliergerät, das für Ihre Arbeitsumgebung entwickelt wurde.
    • Niedrige Gesamtbetriebskosten (TCO)

* Im Vergleich zu Objet350 Connex3™ und Objet500 Connex3™ von Stratasys

 

Heute am Drucken eines Teils interessiert?

Herstellung auf Anfrage

Erwecken Sie Ihr Design zum Leben, und erschaffen Sie mit additiven und herkömmlichen Fertigungstechnologien voll funktionsfähige Fertigteile. Fordern Sie ein Sofortangebot an oder wenden Sie sich an einen unserer Experten, um mit Ihrem Projekt noch heute zu beginnen.

Fragen Sie nach einem Angebot