• Minimieren Sie Ihre Vorlaufzeit bis zum gedruckten Qualitätsbauteil

    3DXpert ist eine integrierte Softwarelösung-Komplettlösung für die Vorbereitung, Optimierung und Fertigung von 3D-CAD-Modellen mittels additiver Fertigung (Additive Manufacturing; AM). 3DXpert unterstützt jeden einzelnen Schritt der additiven Fertigung vom Entwurf bis zur Nachbearbeitung und optimiert so Ihren gesamten Prozess, damit Sie schnell und effizient vom geplanten 3D-Modell zum erfolgreich gedruckten Teil gelangen.

E-Book: Software für die additive Metallfertigung

Ein wesentliches Element für einen erfolgreichen und rentablen 3D-Metalldruck

Der 3DXpert-Prozess – vom Design bis zur Fertigung

Mit 3DXpert müssen Sie nicht mehr zwischen verschiedenen Lösungen hin- und herwechseln. Jetzt können Sie dasselbe Tool verwenden, um Teiledaten zu importieren, das Teil zu positionieren, die Geometrie- und Gittererzeugung zu optimieren, optimale Stützen zu erstellen, Druck und Nachbearbeitung zu simulieren und zu überprüfen, ob das endgültige Teil der Konstruktionsabsicht entspricht, Druckstrategien festzulegen, den Scanpfad zu berechnen, die Bauplattform anzuordnen, Teile zum Drucken zu senden und bei Bedarf sogar die maschinelle Bearbeitung des Endprodukts zu programmieren.

Neues Fenster
falsch

Neue Version 3DXpert 14 – Unterstützung für additive Metallfertigung

  • Unterstützung für mehrere Druckköpfe – Erhöhung des Produktionsdurchsatzes bei gleichbleibender nahtloser Teilequalität
  • Vereinfachung von Änderungsaufträgen (Engineering Change Orders, ECO) – Rasche Reaktion auf Änderungen
  • Schnellere und erweiterte Simulation – Verkürzung der Zeit vom Entwurf bis zur Fertigung
  • Verbesserte Ausrichtung – Kürzere Vorbereitungszeit mit besserer Benutzerkontrolle

Dies sind nur einige der vielen neuen Funktionen und Verbesserungen, die mit 3DXpert 14 eingeführt wurden. 

Warum 3DXpert

    • Die einzig wahre voll integrierte Software für die additive Fertigung

    • Die einzige verlaufsbasierte Software für die additive Fertigung

    • Die einzige Software für generative Fertigung, die Hybrid-Modellierung ohne Konvertierung unterstützt

    • Unerreichte Geschwindigkeit in der Erstellung, Bearbeitung und Betrachtung von Gitterstrukturen

    • Zum Patent angemeldete 3D-Zoning-Technologie zur Bestimmung virtueller Rauminhalte

    • Unvergleichliche Kontrolle über die Parameter des Fertigungsprozesses

    • Integrierte Build-Simulation minimiert Versuchsausdrucke

Neues Fenster
falsch
  • Bearbeiten Sie beliebige Geometrien flexibel und schnell

    Arbeiten Sie nahtlos sowohl mit B-Rep- (Volumenkörper oder Surfaces) als auch Netz-Formaten (z. B. STL).
    Hiermit sparen Sie viel Zeit, denn Volumenkörper- oder Flächendaten müssen nicht länger in Netze umgewandelt werden. So bleiben Qualität und Integrität der Quelldaten erhalten.

  • Vereinfachen Sie Veränderungen in jedem Stadium mit verlaufsbasierten CAD-Tools

    Ändern und bearbeiten Sie das Modell in jeder Phase des Prozesses mittels verlaufsbasierter parametrischer CAD-Tools. So vermeiden Sie, bereits erzielte Arbeitsergebnisse zu verlieren, falls eine ECO (Engineering Change Order) eintrifft.

  • Druckzeit verkürzen und Qualität sichern durch optimierte Druckstrategien

    Verwenden Sie das zum Patent angemeldete 3D Zoning, um virtuelle Volumen zu definieren, ohne das Teil in verschiedene Teile zerlegen zu müssen. Weisen Sie den verschiedenen Volumen optimale Druckstrategien zu, unter Berücksichtigung der Designfunktion und der Teilegeometrie, und verschmelzen Sie sie zu einem einzigen Scan-Pfad.

  • Reduzierung von Gewicht und Materialeinsatz durch Strukturoptimierung

    Schnelle Erstellung, Bearbeitung und visuelle Manipulation gitterartiger Strukturen (Volumenkörper und Oberflächen). Geringes Teilegewicht, sparsamer Materialeinsatz und kurze Druckzeit; Verbesserung der Eigenschaften funktionaler Teile unter Einhaltung der mechanischen Spezifikationen und Form.

  • Minimieren Sie Versuchsdurchläufe durch Build-Simulation

    Die integrierte Build-Simulation in der Entwurfsumgebung ermöglicht eine Fehlervorhersage für den gesamten Herstellungsprozess und erlaubt unkomplizierte Korrekturen vor dem Drucken der Teile. Durch die Minimierung teurer und zeitintensiver Probeläufe wird ein reproduzierbarer und akkurater Herstellungsprozess bei niedrigeren Kosten und geringerem Zeitaufwand gewährleistet.

  • Lassen Sie sich von der bestmöglichen Kombination aus Automatisierung und Benutzerkontrolle begeistern

    Erzeugen Sie die richtige Mischung aus Best-Practice-Vorlagen und manueller Steuerung, um den gesamten Prozess von Design und Fertigung zu kontrollieren. Nutzen Sie vordefinierte Parameter für jeden Drucker, jeden Werkstoff und jede Druckstrategie, oder entwickeln Sie eigene Druckstrategien und kontrollieren Sie alle Verfahren und Parameter des Scan-Pfads.

Kundenmeinungen

  • Metal Technology Inc. (MTI)

    Durch Nutzung der einzigartigen Fähigkeiten der DMP-Drucker der ProX-Baureihe von 3D Systems in Verbindung mit der Software-Komplettlösung 3DXpert für die additive Metallfertigung konnte Metal Technology Inc. (MTI) die Druckverarbeitungszeit um ganze 75 % verringern und die Produktivität um 40 % steigern.

  • Industrieller 3D-Druck der 3. Dimension

    „3DXpert ist eine große Bereicherung. Diese Software erlaubt die Erzeugung von Stützen und Kontrolle über die Geometrie, sowie eine Anwendung von Parametern zur Steuerung der Druckeigenschaften.“

3DXpert-Webinare