• Screenshot vom D2P-Webinar

    End-to-End-Lösung für medizinische Mitarbeiter

    Verpassen Sie nicht dieses 30-minütige D2P-Webinar mit einer Übersicht/Demo der Software.

  • Ein Screenshot von D2P

    Webinar: Vom Bild bis zum 3D-Druck - Point-of-Care-Lösungen

    Erfahren Sie alles über die bahnbrechenden Lösungen für das POC-3D-Drucklabor und die Art und Weise, in der Sie diese in Ihrer medizinischen Einrichtung implementieren können.

  • Medizinische Klinik in Galiläa verändert das Gesicht der CMF-Chirurgie

    Die CMF-Einheit leistet Pionierarbeit für einen internen, durchgängigen Workflow für die chirurgische Planung, bei dem Ärzte chirurgische Planungsanwendungen und den 3D-Druck von 3D Systems nutzen können.

  • Prof. Sarouji

510k-freigegebene 3D-Drucker

  • ProJet CJP 660Pro

    Verwenden Sie die ColorJet-Printing-Technologie, wenn das endgültige Modell eine beliebige Kombination der folgenden Merkmale aufweisen soll:

    • Vollfarbe
    • Robust
    • Der Trägerstoff lässt sich leicht von den Innenflächen entfernen.
    • Schnell
    • Niedrige Kosten pro Druck
  • ProJet 7000 HD

    Verwenden Sie die Stereolithografie-Technologie, wenn das endgültige Modell eine beliebige Kombination der folgenden Merkmale aufweisen soll:

    • Robust
    • Völlig durchscheinend
    • Durchscheinend mit selektiver Einfärbung zur Hervorhebung anatomischer Strukturen
    • Sterilisierbar
  • ProJet MJP 5600

    Verwenden Sie die MultiJet-Printing-Technologie, wenn das endgültige Modell eine beliebige Kombination der folgenden Merkmale aufweisen soll:

    • Höchste Auflösung
    • Weich, flexibel
    • Kombinationen aus flexiblen und starren Materialien
    • Der Trägerstoff lässt sich leicht von den Innenflächen entfernen.
  • ProX SLS 6100

    Verwenden Sie die Selektive-Lasersintern-Technologie, wenn das endgültige Modell eine beliebige Kombination der folgenden Merkmale aufweisen soll:

    • Langlebig
    • Sterilisierbar
    • Der Trägerstoff lässt sich leicht von den Innenflächen entfernen.

Kostenlose Testversion der Software DICOM to PRINT anfordern

Ich bin damit einverstanden, dass 3D Systems mir Informationen zusendet.
Möchten Sie Informationen zu Sonderangeboten, Produkt-Updates und Veranstaltungen von 3D Systems erhalten? Durch Klicken auf „Ja" erklären Sie sich damit einverstanden, dass 3D Systems oder unsere Partner weiterhin mit Ihnen in Kontakt bleiben, z. B. per E-Mail oder telefonisch. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen. Um unsere Datenschutzrichtlinie einzusehen, klicken Sie bitte hier, oder klicken Sie hier, um Ihre Einstellungen zu verwalten.

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.