3D Systems entstand aus einem Funken der Inspiration im Jahr 1983 und ist seitdem für mehr als 30 Jahre im Zeichen der Innovation tätig. Das vom Erfinder des 3D-Drucks Charles („Chuck“) Hull mitbegründete Unternehmen 3D Systems wuchs zu einem globalen Anbieter von 3D-Lösungen auf. Mit seinem Fachwissen und seinen digitalen Fertigungstechnologien hilft das Unternehmen seinen Kunden, ihre Herausforderungen im betrieblichen Bereich sowie in den Bereichen Design und Engineering zu meistern.

Von der Digitalisierung, dem Design und der Simulation über die Fertigung bis hin zur Inspektion bietet unser umfassendes Technologieangebot einen durchgängigen und individuell anpassbaren Workflow zur Optimierung von Produkten und Prozessen und Beschleunigung von Ergebnissen. Mit fortschrittlicher Hardware, Software, einem breiten Werkstoffangebot sowie On-Demand-Fertigung und einem globalen Team an Experten haben wir uns zum Ziel gesetzt, Unternehmensprozesse mit unseren Fertigungsinnovationen zu optimieren. 

  • 1983

    Chuck Hull erschafft das erste 3D-gedruckte Teil und erfindet die Stereolithografie

  • Patentanmeldung von Chuck Hull zu seiner Apparatur für die Stereolithografie (SLA)
  • 1984

    Patentanmeldung von Chuck Hull zu seiner Apparatur für die Stereolithografie (SLA)

  • Patentanmeldung von Chuck Hull zu seiner Apparatur für die Stereolithografie (SLA)
  • 1986

    Einer der Gründer von 3D Systems ist Chuck Hull. Das Unternehmen wird zum ersten Unternehmen im Bereich 3D-Druck weltweit.

  • Einer der Gründer von 3D Systems ist Chuck Hull. Das Unternehmen wird zum ersten Unternehmen im Bereich 3D-Druck weltweit.
  • 1987

    3D Systems vermarktet den ersten 3D-Drucker, den Stereolithografie-Drucker SLA-1

  • 3D Systems vermarktet den ersten 3D-Drucker, den Stereolithografie-Drucker SLA-1
  • 1989

    Ausgabe des Patents für selektives Lasersintern (SLS)

  • Selektives Lasersintern (SLS) - Teile
  • 1993

    Patentanmeldung für innovatives haptisches Force-Feedback-Eingabegerät

  • Geomagic Freeform Touch X 350
  • 1994

    Der Prozess für die kommerzielle Nutzung von Pulver-basierten Systemen für das ColorJet Printing (CJP) beginnt

  • CJP-Herz
  • 1996

    Markteinführung von 3D-Druckern zum MultiJet Printing (MJP) durch 3D Systems

  • Derby der Hund
  • 2000

    Einführung des ersten chirurgischen VR-Simulators Simbionix

  • URO/PERC Mentor Plattform
  • 2006

    Markteinführung einer patentierten Design-Software für Reverse Engineering auf der Basis von Scans

  • Markteinführung einer patentierten Design-Software für Reverse Engineering auf der Basis von Scans
  • 2009

    3D Systems stellt On-Demand-Fertigung von Teilen vor

  • QuickParts - On-Demad-Fertigung
  • 2012

    3D Systems ergänzt sein Produkt- und Leistungsspektrum mit der Virtuellen Operationsplanung (VSP)

  • VSP - Virtuelle Operationsplanung
  • 2013

    Direktmetalldruck (DMP) wird in das Portfolio von 3D Systems aufgenommen

  • Über Direktmetalldruck erstellter Rahmen für ein Flugzeug
  • 2014

    Aufnahme von Chuck Hull in die National Inventors Hall of Fame und Verleihung des European Inventor Award

  • Chuck Hull erhält den European Inventor Award
  • 2016

    3D Systems präsentiert die Technologie Figure 4 SLA, die nächste Generation der Stereolithografie.

  • Figure 4 SLA-Technologie
  • Die Zukunft

    Wir arbeiten weiter daran, unsere Kunden mit Lösungen zu versorgen, die sie für die Realisierung ihrer eigenen Innovationen in der Fertigung benötigen.

  • Hüftgelenk produziert durch Direktmetalldruck