Möchten Sie Informationen zu Sonderangeboten, Produkt-Updates und Veranstaltungen von 3D Systems erhalten? Durch Klicken auf „Ja“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass 3D Systems oder unsere Partner weiterhin mit Ihnen in Kontakt bleiben, z. B. per E-Mail oder telefonisch. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen. Um unsere Datenschutzrichtlinie einzusehen, klicken Sie bitte hier, oder klicken Sie hier, um Ihre Einstellungen zu verwalten.

Webinar: Wie kann ich die additive Metallfertigung in unseren konventionellen Fertigungsprozess integrieren? – Unsere Anwendungsexperten zeigen Ihnen was Sie beachten sollten.

Bei der wirtschaftlichen Integration der additiven Metallfertigung geht es um mehr, als sich für ein Metalldrucksystem zu entscheiden. Mehr als 70% der Teilekosten werden durch die Effizienz des gesamten Produktionsablaufs beeinflusst. Anwendungsexperten von 3D Systems und GF Machining Solutions informieren Sie über die Ergebnisse ihrer engen Zusammenarbeit und geben Beispiele für Workflow-Lösungen, die zur Minimierung der Teilekosten bei gleichzeitiger Maximierung der Qualität führen.

Nehmen Sie an unserem Live-Webinar teil und erfahren Sie aus erster Hand von unseren Anwendungsspezialisten ... 

  • dass ein 3D-Metalldrucker keine isolierte Technologie ist und in einen Fertigunsprozess integriert werden muss;
  • wie einzelne Schritte des Workflows – z. B. Teiledesign, Teilevorbereitung, Inspektion, Bearbeitung - zu einem effizienten Workflow zusammengefügt werden können.
  • wie sich die Designphase letztendlich auf die Kosten pro Stück auswirkt.

Erfahren Sie, wie Sie den Metalldruck in konventionelle Fertigungsprozesse integrieren können, um Ihre Fertigung fit für die Zukunft zu machen.