Möchten Sie Informationen zu Sonderangeboten, Produkt-Updates und Veranstaltungen von 3D Systems erhalten? Durch Klicken auf „Ja“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass 3D Systems oder unsere Partner weiterhin mit Ihnen in Kontakt bleiben, z. B. per E-Mail oder telefonisch. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen. Um unsere Datenschutzrichtlinie einzusehen, klicken Sie bitte hier, oder klicken Sie hier, um Ihre Einstellungen zu verwalten.

Die Kosten einer Software für die additive Fertigung (AM-Software) machen normalerweise nur einen Bruchteil der Druckkosten aus. Die Software hat jedoch großen Einfluss auf die Gesamtkosten des additiven Fertigungsprozesses.

Nach der Auswahl des Druckers und des Materials werden die Parameter, die sich auf die Gesamtbetriebskosten für den Druck auswirken (z. B. die Optimierung und die Effizienz des Arbeitsablaufs), von der AM-Software gesteuert.

Daher sollte bei der Suche nach einer Lösung für die additive Fertigung besonderes Augenmerk auf die Auswahl der AM-Software gelegt werden.