Unser Fertigungsansatz folgt unserem konstanten Bestreben, das Potenzial von Kunden, die 3D-Druck und die entsprechende Software einsetzen, zu steigern und den Wert für sie zu maximieren. Wir leben in einer wissensbasierten Welt. Dank maschineller Intelligenz, Automatisierung und zunehmender Konnektivität entstehen laufend neue Wertströme. Die Notwendigkeit einer schnellen Designiteration als Antwort auf die Wünsche der Verbraucher führt zu neuen Geschäftsmodellen. Produzenten müssen mit kürzeren Produktionszyklen und komprimierten Produktlebenszyklen reagieren. Diese kann 3D Systems Wirklichkeit werden lassen – mit führender 3D-Druck-Technologie, Engineering-Software, Werkstoffen und kompetenten Dienstleistungen.

Nutzen Sie die additive Fertigung und Unterstützung durch das globale Team von Ingenieuren und Anwendungstechnikern von 3D Systems auf Ihrem Weg zu innovativeren Produkten.

Umsetzung der digitalen Fabrik

Um in der globalen Wirtschaft von heute mithalten zu können, werden Produzenten zusätzlich zu traditionellen Fertigungsverfahren auf einen digitalen Ansatz setzen müssen. In wenigen Worten heißt das: Bei der Erzeugung physischer Objekte müssen Sie ein digitales Tempo vorlegen. Wir nennen das die „digitale Fabrik“. Unser Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen. Traditionelle Fabrikprozesse wurden über die Jahre optimiert, um die Reproduzierbarkeit von Prozessen, die Langlebigkeit der Teile, einen effizienten Workflow und niedrige Betriebskosten zu gewährleisten.  Neue Forderungen seitens des Markts drängen die Industrie dazu, ihr Tempo und ihre Agilität zu steigern. Der Wettbewerbsdruck fordert kürzere Produktionszyklen und eine schnellere Entwicklung des Produkt-Ökosystems. Die Industrialisierung der additiven Fertigung ermöglicht es Unternehmen, in digitaler Geschwindigkeit und mit digitaler Genauigkeit auf diese Forderungen zu reagieren.

  • Why 3D Systems?

    Neugier, kreatives Denken, Problemlösung und Innovation bildeten das Fundament bei der Gründung von 3D Systems. Ziel war es, den 3D-Druck zu revolutionieren und Prozesse zu transformieren.
    Als führendes Unternehmen für additive Fertigungslösungen unterstützen wir unsere Kunden bei der Optimierung ihres kompletten Fertigungsablaufs: Von Digitalisierung über Design bis hin zu Fertigung, Prüfung und Management steht der Kunde stets im Zentrum unseres Handelns. Wir nehmen uns die Zeit, die Herausforderungen Ihres Unternehmens zu verstehen und mit Ihnen eine integrierte Lösung zu entwickelt, die Ihren Anforderungen gerecht wird. Jede Lösung fußt auf dem Know-how unserer Anwendungstechniker und umfasst Werkstoffe, Software, 3D-Druck- und Expertendienstleistungen, die Ihre Produktionsumgebung transformieren.

  • Erfahren Sie, wie 3D Systems arbeitet, um mithilfe additiver und herkömmlicher Technologien eine kundenorientierte, skalierbare Produktion aufzubauen. Wir wandeln die Produktion auf der IMTS 2018.

Umfassendes Fachwissen bei 3D Systems

Für jeden Kunden, der die additive Fertigung in der Produktion, in der Produktentwicklung oder im Engineering bereits einsetzt oder dort einsetzen möchte, ist 3D Systems aufgrund seines umfassenden Fachwissens und seines breiten Angebots an führenden Technologien das Unternehmen der Wahl, wenn es um additive Fertigungslösungen geht.

  • Über 30 Jahre 3D-Druck-Erfahrung, Innovation und Know-how.
  • Über unseren On-Demand-Service liefern wir unseren Kunden jährlich Zehntausende von fortschrittlichen Prototypen und Hunderttausende von gefertigten Teilen.
  • Die Entwicklung von VSP® (Virtual Surgical Planning), der schnelle 3D-Druck chirurgischer Schablonen sowie Technologien, die eine Entwicklung maßgeschneiderter Implantate ermöglichen, haben zu einem Wandel in der Medizinbranche geführt.
  • Neue Definition der digitalen Zahnmedizin dank revolutionärer Lösungen, die den High-Speed-3D-Druck zahntechnischer Erzeugnisse und verlorener Gussmodelle ermöglichen.
  • Bei der Produktion von mehr als 350.000 unsichtbaren Schienen täglich setzt Align Technology auf 3D-Druck-Technologien von 3D Systems, die auf Grundlage der zahnmedizinischen Daten des jeweiligen Patienten die Erstellung einer individuellen Schienenform ermöglichen. Erfahren Sie, wie dieses Unternehmen den SLA-3D-Druck als Schlüssel zu einem beeindruckenden Wachstum nutzte.
  • Invest Cast digitalisiert seine Gießerei mit dem ProJet 2500IC 3D-Wachsdrucker von 3D Systems mit RealWax-Werkstoffen für produktionsreife Feingussmodelle, der innerhalb von nur 24 Stunden aus CAD-Daten fertige Gussteile erstellt.
  • Sebastian Cornelissen, CEO von Cordent und Core3dcentres Benelux, zeigt, wie drei NextDent 5100 3D-Drucker den digitalen Zahntechnik-Workflow des Unternehmens so transformiert haben, dass die Produktivität gesteigert und die Bauzeiten von Modellen von sechs Stunden auf wenige Minuten reduziert werden konnten.

Wandel durch Innovation im Bereich der additiven Fertigung

3D Systems verfügt über das größte, integrierte Portfolio an additiven Fertigungslösungen, das die Transformation von Fertigungsprozessen und somit von Unternehmen ermöglicht. Wir sind das einzige Unternehmen in der Branche der additiven Fertigung, das wirklich global aufgestellt ist. Egal, wo Ihr Unternehmen Geschäfte macht oder welches Fertigungsproblem Sie lösen möchten – wir sind vor Ort, um Sie zu unterstützen. Mehr als 30 Jahre Innovation im Dienst des Kunden und unsere Stellung als Branchenprimus ermöglichen es Ihnen, Produkte und Geschäftsmodelle zu entwickeln, die zuvor unmöglich schienen und Ihr Unternehmen mit der Kraft der digitalen Fabrik transformieren.