Melden Sie sich jetzt an, um das Webinar anzuschauen.

Möchten Sie Informationen zu Sonderangeboten, Produkt-Updates und Veranstaltungen von 3D Systems erhalten? Durch Klicken auf „Ja“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass 3D Systems oder unsere Partner weiterhin mit Ihnen in Kontakt bleiben, z. B. per E-Mail oder telefonisch. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen. Um unsere Datenschutzrichtlinie einzusehen, klicken Sie bitte hier, oder klicken Sie hier, um Ihre Einstellungen zu verwalten.

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

Auch wenn Sie Ihren Prozess nicht als Reverse Engineering bezeichnen, beruht er mit großer Wahrscheinlichkeit darauf, dass Sie physische Teile messen und die gemessenen Werte in Ihre Produktdesigns einfließen lassen. Wann immer Sie die physische Realität erfassen und als Teil Ihres digitalen Designprozesses nutzen, führen Sie eine Art von Reverse Engineering durch.

Ein moderner Ansatz für das Reverse Engineering, der sich auf neueste Messtechniken und Software stützt, kann zu Wertsteigerungen in allen Bereichen Ihres Unternehmens führen:

  • Entwerfen Sie neue Produkte, die sich in bereits vorhandene Produkte einfügen.
  • Bewahren Sie alte Teile und Werkzeuge.
  • Dokumentieren Sie Änderungen, die vorgenommen wurden, nachdem ein Teil als Prototyp oder in der Fertigung eingesetzt wurde.
  • Erschaffen Sie neue Produkte, die von ihren Vorläufern inspiriert sind.

In diesem Webinar erfahren Sie aus erster Hand von einem Branchenexperten:

  • Wo und wofür Sie Reverse Engineering einsetzen können
  • Wie Sie die Reverse-Engineering-Kompetenz Ihres Unternehmens einsetzen können
  • Wie Sie häufige Herausforderungen bei der Produktentwicklung meistern können
  • Wie Sie scanbasiertes Design verwenden können
  • Wie Reverse Engineering mit Geomagic Design X funktioniert

Treffen Sie den Experten

Cyle Caplinger

Cyle Caplinger, Senior Regional Sales Manager, Americas West

Cyle ist ein Senior Sales Manager für Geomagic Software bei 3D Systems. Er hat umfangreiche Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kunden, Anbietern und Partnern im Bereich des 3D-Scannens und der additiven Fertigungsabläufe mit Spezialkenntnissen in den Bereichen Reverse Engineering, industrielle Inspektion und moderne Fertigungsverfahren.

Vorgestellte Produkte