Was wir anders machen

Die On-Demand-Fertigung von Bauteilen mit einer vollständigen Palette additiver und subtraktiver Technologien kann dazu beitragen, die Vorlaufzeiten zu verkürzen und das, was Sie benötigen, dort zu produzieren, wo Sie es benötigen.

Rasche Neugestaltung Ihrer Lieferkette mit 3D Systems On Demand
  • Agilität in der Lieferkette durch On-Demand-Fertigung

    3D Systems On Demand verfügt über fortschrittliche Produktionseinrichtungen auf der ganzen Welt mit einem Team von Anwendungsingenieuren, die Fachwissen und lokalisierte Unterstützung für Ihr Projekt bieten. Ganz gleich, ob Sie einen Prototyp, die Verifizierung eines Entwurfs oder ein Anschauungsmodell benötigen, oder ob Sie eine Kleinserienfertigung suchen oder Überbrückungsmöglichkeiten: 3D Systems On Demand kann Ihnen mit Teilen helfen, die innerhalb 24 Stunden hergestellt werden.

  • Agiles On-Demand-Angebotsmodell
  • Eine breite Palette von 3D-Drucktechnologien

    Zu den additiven Produktionstechnologien gehören Stereolithografie (SLA), selektives Lasersintern (SLS), direkter Metalldruck (DMP) und ultraschneller Druck mit Figure 4.

  • Ein vielseitiges Portfolio von 3D-Druckmaterialien

    Dazu gehören Kunststoff, Elastomer, Verbundwerkstoff, Wachs, Metall, biokompatible Stoffe und mehr.

  • Fähigkeiten in der konventionellen Fertigung

    Urethanguss, CNC-Bearbeitung, Spritzguss, Metalldruckguss und Blechbearbeitung

  • Globale Ressourcen, lokale Fertigung

    Zugang zu einem der größten Servicebüros der Branche, das eine Reihe von digitalen Fertigungsprozessen über unsere globalen fortschrittlichen Fertigungsanlagen anbietet.

  • Online-Zugang rund um die Uhr zur Teilebestellung

    Erhalten Sie sofortigen Online-Zugriff, um Ihre Datei hochzuladen, und erhalten Sie noch heute fachkundige Unterstützung bei der Herstellung Ihrer Teile.

  • Eine Reihe von 3D-Druckern in einer Einrichtung
  • Direkte digitale Produktion mit additiver Fertigung

    Materialien in Produktionsqualität und additive Herstellungstechnologien bieten direkte Produktionsoptionen für die Kleinserienproduktion und Brückenfertigung. Sparen Sie Werkzeugkosten mit 3D-Druck direkt aus einer Datei und nutzen Sie die Vorteile einer schnellen Markteinführung. Wir bieten eine Reihe von Technologien und Werkstoffen an, darunter Direktmetalldruck (DMP), Figure 4 mit Kunststoffen in Produktionsqualität, selektives Lasersintern (SLS) mit den Polyamiden PA11 und PA12 sowie Stereolithografie (SLA).

  • Konventionelle Fertigungstechnologien

    Wir bieten Fertigungsexpertise in konventionellen Technologien wie Urethanguss, CNC-Bearbeitung, Spritzguss, Blechbearbeitung und Druckguss, um Ihre Produktionsanforderungen zu erfüllen.

  • Urethanguss
  • Feinguss ICI
  • Feingussmodelle

    In 3D gedruckte Gussmodelle bieten eine werkzeuglose, schnelle, zuverlässige und präzise Alternative zu Modellen, die durch Tooling erstellt wurden, und sie verringern die Kosten für die Erstellung des Gussmodells um bis zu 90 % und die Produktionsdauer auf ein Zehntel. Mit zwei wichtigen 3D-Druckmaterialien – Stereolithografie-(SLA)-Kunststoff mit unseren firmeneigenen QuickCast-Modellen und Wachsmodellen – können Ihre Gussmodelle innerhalb von Tagen oder ein paar Wochen konkurrenzfähig sein, wobei die Größe des Gussteils kaum oder gar nicht eingeschränkt ist.

Weitere additive und subtraktive Verfahren

Zusätzliche On-Demand-Fertigungsleistungen

  • Was kann man im 3D-Druck mit Metallen herstellen?

    Entwerfen, testen und produzieren Sie Metallteile mit 3D-Druck, wie sie mit regulären Fertigungsverfahren einfach nicht möglich sind. Fertigen Sie leichte, hochfeste Strukturen an, und erschließen Sie neue Möglichkeiten.

  • Vorteile des 3D-Kunststoffdrucks

    3D-Druck mit Kunststoff mit nahezu unbegrenzten Nutzungsmöglichkeiten – für Prototypen, Fertigung, anatomische Modelle und mehr. Wählen Sie ein Kunststoffmaterial und die 3D-Technologie zur Erreichung der von Ihnen benötigten Eigenschaften.

  • farbenfrohe Materialien für den 3D-Druck

    Werkstoffe

    Unser umfassendes und vielseitiges Angebot an 3D-Druckwerkstoffen eignet sich für eine breite Palette an Anwendungen und Leistungsmerkmalen in der additiven Fertigung und reicht von Kunststoffen, Elastomeren und Verbundstoffen über Wachs und Metall bis hin zu biokompatiblen Materialien und anderen Werkstoffen.

  • Bildschirmfoto der Cimatron-Software von 3D Systems

    Software

    Unsere Konstruktionssoftware ermöglicht die Erstellung von 3D-Daten aufgrund von Scans, das Design und die Verwendung dieser Daten für die Fertigung, den 3D-Druck und die 3D-Prüfung von Produktionsteilen.

  • Drucker-Link

    Drucker

    Als Erfinder des 3D-Drucks bietet 3D Systems eine breite Palette von 3D-Drucktechnologien an – von Metall bis Kunststoff und von Einstiegs- bis zu Produktionssystemen.

  • Fragen? Wir sind für Sie da.

    Mit fortschrittlichen Produktionsanlagen auf der ganzen Welt bietet unser Team von Anwendungsingenieuren Fachwissen für Industrie und Fertigung mit lokalem Support. Wir bieten Online-Zugang rund um die Uhr. Sie können sich aber auch direkt an unsere Einrichtungen wenden, damit ein Project Manager sich um Ihre Belange kümmern kann.