Druckguss ist ein Prozess, bei dem geschmolzene Metalle unter hohem Druck in maschinell gefertigte Gusshöhlungen gepresst werden, um Metallteile herzustellen. Das Druckgussverfahren eignet sich besonders für Anwendungen, bei denen große Mengen von kleinen bis mittelgroßen Teilen mit genauen Details, einer guten Oberflächenqualität und hoher Maßhaltigkeit benötigt werden. Die meisten Gussteile werden aus eisenfreien Metallen, insbesondere Zink und Aluminium, hergestellt. Dank seiner enormen Vielseitigkeit gehört der Druckguss zu den am weitesten verbreiteten Verfahren in der metallverarbeitenden Industrie.

Die On-Demand-Produktion von 3D Systems bietet schnelle Durchlaufzeiten für robuste, langlebige und formstabile Druckgussteile. Unsere ganzheitlichen Fertigungsmöglichkeiten versetzen uns in die Lage, schnell Druckgusswerkzeuge herzustellen, den Druckgussprozess zu automatisieren und eine Stoß für Stoß lückenlose Qualitätskontrolle zu gewährleisten. Für Ihr Produkt bedeutet dies eine kürzere Zeit vom Prototyp bis zur Produktion.