• Erstellung von Teilen, die die physischen Eigenschaften, Farben, Texturen und Haptik von Spritzgussteilen genau imitieren

    Bei Urethanguss oder Vakuumguss handelt es sich um einen Prototyping-Prozess, der für die Fertigung von Modellen und Prototypen in der Produktentwicklung bis zur Produktion in Kleinserie eingesetzt werden kann. Hierbei wird ein hochauflösender 3D-Masterdruck in Kombination mit Silikon- oder Urethanformen verwendet. Die gefertigten Teile imitieren präzise die Farbe, Textur, Haptik und physikalischen Eigenschaften von Spritzgussteilen.

    Das Urethangussverfahren bietet auch die Möglichkeit, zusätzliche Hardware (wie Gewindeeinsätze) einzubinden, vorhandene Teile zu überformen und Oberflächentextur und In-Mould Decoration einzubeziehen.

  • Platzhalter

Über diesen Prozess

Übersicht

Von Modellen und Prototypen in der Produktentwicklung bis zur Produktion in Kleinserie ermöglicht dieser Rapid-Prototyping-Prozess eine Fertigung von Teilen zur präzisen Imitation der Farbe, Texturen, Haptik und physischen Eigenschaften von Spritzgussteilen.

  • Präzise Imitation von Produktfarben und Texturen
  • Große Auswahl an Werkstoffen – stabil, flexibel, robust, klar und temperaturbeständig
  • Bietet ähnliche physische Eigenschaften wie Spritzgussteile
  • Kommt bei Vorserien zum Einsatz
  • Produktion von Marketingmustern und Testprototypen
  • Fertigung in Kleinserie

Nach der Fertigstellung von Werkzeugen für Gussformen aus Silikonkautschuk (Silicone Rubber Molds) können die gegossenen Urethanteile in wenigen Tagen fertiggestellt und geliefert werden. Kleine Serien von einigen hundert Teilen können meistens in wenigen Wochen umgesetzt werden.

Einer der größten Vorzüge von Urethanguss besteht darin, dass man bereits bestehende Teile oder Hardware mit einem zweiten Werkstoff überziehen kann.

Anwendungen

Produktentwicklung

  • Industrielles Design von Teilen
  • Technische Prüfung von Konzeptteilen
  • Mechanische Versuchsaufbaue
  • Leistungsanalyse und Prüfung von Teilen
  • Teile für die technische Prüfung (Designverifizierung)

Vertriebs- und Marketingmuster

  • Teile für Produktfotografie
  • Verkaufsmuster
  • Teile für Marktstudien und Zielgruppen
  • Ausstellungsmodelle

Schnelle Fertigung/Produktion in Kleinserie

  • Medizin und Gesundheit
  • Elektronik/Steckverbinder
  • Verteidigung/Militärische Hardware

Prototypen für regulatorische Zulassungen

  • UL, CE und RoHS
  • Tauglichkeit für Lebensmittel und klinische Studien sowie FDA-Zulassung
Werkstoffe
Mechanische Eigenschaften Härte, Shore Farbe Zugfestigkeit Zugmodul Biegefestigkeit Biegemodul Zugfestigkeit Zugbruch- Izod-Schlagfestigkeit Wärmeformbest.-Temp. (bei 66 psi)
Einheiten     psi psi psi psi psi % (ft-lb/Zoll) °C (ºF)
WIE ABS 75 +/- 2D Weiß 6.600 210.000 9.000 240.000 k. A. 8 0.58 150º +/- 50º
Ähnlich PE 65–68 D Hellgelb / Weiß 2.475 45.000 k. A. k. A. 585 70 k. A. k. A.
Elastomer 90 A Hellbraun, neutral 1.250 k. A. k. A. k. A. 130 65 k. A. k. A.
80 A Undurchsichtig/Weiß 1.900 k. A. k. A. k. A. 131 377 k. A. k. A.
70 A Cremefarben 635 k. A. k. A. k. A. 60 100 k. A. k. A.
60 A Transparent, blassgelb 685 k. A. k. A. k. A. 57 300 k. A. k. A.
50 A Hellbraun, neutral 370 k. A. k. A. k. A. 40 150 k. A. k. A.
42 A Gelb/Transparent 735 k. A. k. A. k. A. 65 1.080 k. A. k. A.
32 A Hellgelb 675 k. A. k. A. k. A. 85 950 k. A. k. A.
25 A Hellgelb 345 k. A. k. A. k. A. 45 1.100 k. A. k. A.
Ähnlich PP 65 D Hellgelb / Weiß 2.475 99.000 2.875 92.850 585 70 0.85 k. A.
Ähnlich Lexan 82 D WaterClear / Farblos 6.650 260.000 11.000 320.000 k. A. 5 1 158º
Glasfaserverstärktes Nylon 85+ D Opak 9.740 207.000 12.600 350.000 k. A. 8.1 0.78 150º
Hohe Festigkeit 84 D Hellbraun 10.400 400.000 13.900 405.000 k. A. 6.6 1.5 175º
RC-79D MRI Transparent 75+ D Cremefarben 7.000 k. A. 13.000 285.000 k. A. 5 k. A. 140º
Ähnlich Hochtemperatur-ABS 84+ D Schwarz 10.300 293.000 12.700 317.000 k. A. 9.1 0.88 340º
Ähnlich 94V0 Polypropylen 70 D Gelb 5.500 k. A. 4.800 110.000 k. A. 55 2.5 221º
Ähnlich 94V0-ABS 78 D Weiß 6.100 230.000 8.600 230.000 k. A. 5 0.62 195º
Veredelungen

Funktional: Niedrige Endbearbeitung, bei der die Funktionalität wichtiger als die optische Erscheinung ist. Teile erhalten eine schwarze Oberfläche mit leichten Texturen. Kleine Unregelmäßigkeiten wie Lufteinschlüsse, geringe Farbabweichungen, Trennlinien, Spuren von Anguss und Ablauf sowie kleine Kratzer von der Endbearbeitung können sichtbar sein.

Optik: Erstklassige Endbehandlung, wenn die optische Erscheinung von hoher Bedeutung ist. Teile können in jeder verfügbaren Farbe, mit Glanz und verschiedenen Texturen umgesetzt werden. Wenn nicht anders angegeben, werden die Teile in Schwarz mit leichten Texturen ausgeführt. Sichtbare Oberflächen werden geglättet und lackiert, um optische Mängel zu beseitigen. An Teilen aus Elastomeren oder an Teilen, die nicht lackiert werden können, können kleine Unregelmäßigkeiten wie Lufteinschlüsse, geringe Farbabweichungen, Trennlinien, Spuren von Anguss und Ablauf sowie kleine Kratzer von der Endbearbeitung sichtbar sein. Innere Oberflächen werden lackiert, um die meisten optischen Mängel zu beseitigen.

Klar (poliert): Erstklassige Endbehandlung mit klaren oder getönten transparenten Werkstoffen. Alle Oberflächen werden poliert, damit sie klar aussehen. Kleine Unregelmäßigkeiten wie Lufteinschlüsse, geringe Farbabweichungen, Trennlinien, Spuren von Anguss und Ablauf sowie kleine Kratzer von der Endbearbeitung können sichtbar sein. Für zusätzliche Klarheit kann eine klare Beschichtung aufgetragen werden.


On-Demand-Dienstleistungen

  • Fragen? Wir sind für Sie da.

    Mit fortschrittlichen Produktionsanlagen auf der ganzen Welt bietet unser Team von Anwendungsingenieuren Fachwissen für Industrie und Fertigung mit lokalem Support. Wir bieten Online-Zugang rund um die Uhr. Sie können sich aber auch direkt an unsere Einrichtungen wenden, damit ein Project Manager sich um Ihre Belange kümmern kann.