Bringen Sie Ihre Produktentwicklung auf ein höheres Niveau.

    • Ermöglichen Sie Ihren Entwicklungsteams Tests mit verschiedenen Materialien in der realen Umgebung, um das Verhalten unter thermischen, chemischen und mechanischen Belastungen im täglichen Produkteinsatz zu überprüfen.
    • Sehen Sie sich verschiedene Fertigungsprozesse mit Hilfe von funktionalen Prototypen an, um das Gewicht der Teile, den Montageprozess und die allgemeine Herstellbarkeit zu ermitteln.
    • Beseitigen Sie zeitaufwändige und kostspielige Werkzeugbereitstellung bei der Produktion echter Teile innerhalb von Tagen anstatt von Monaten.
  • On Demand Manufacturing – erweitertes Prototyping
    Neues Fenster
    falsch
    • Arbeiten Sie mit den erfahrensten Ingenieuren der Welt bei der Entwicklung von Teilen, die Ihren hohen Anforderungen entsprechen.
    • Nutzen Sie die größte Auswahl an Technologien und Prozessen – sowohl additiv als auch subtraktiv – einschließlich aller 3D Druckverfahren und -materialien von 3D Systems, sowie traditionelle Methoden wie Urethanguss, CNC-Bearbeitung, Spritzguss, Metalldruckguss und Blechteile.
  • On Demand Manufacturing – erweitertes Prototyping
    Neues Fenster
    falsch

  • On Demand Manufacturing – Konzeptmodelle
    Neues Fenster
    falsch

    Konzept-Modellierung

    Dank unserer hoch entwickelten Fertigung von funktionellen Prototypen und Konzeptmodellen können Design- und Engineering-Teams die Produkte in der realen Umgebung sehen und testen. Ein 3D-gedrucktes, veredeltes Konzeptmodell, das Ihre virtuellen CAD Daten in ein reales Produkt verwandelt, hilft bei der Kommunikation von Ideen, bei Benutzertests und bei der Design Validierung. 3D-gedruckte Konzeptmodelle helfen die Lücke zwischen dem Quickparts Rapid Prototyping einfacher Entwürfe und dem finalen Seriendesign zu schließen. Mit Konzeptmodellen können Ideen mehreren Teams zur Freigabe, Überarbeitung oder zu Marketingzwecken zur Verfügung gestellt werden.

    Mit funktionalen Prototypen und Konzeptmodellen werden Produktentwicklungszyklen verkürzt sowie iterative Machbarkeitsstudien und Design- und Funktionstests frühzeitig ermöglicht. Oftmals erfordern komplexe Prototypen verschiedene Fertigungstechnologien, um im Ergebnis das gewünschte Endprodukt herstellen zu können. Dank unseres breit aufgestellten Dienstleistungsspektrums können wir die Prototyperstellung durch 3D-Druck mit der konventionellen CNC-Bearbeitung und Kleinserien im Spritzguss kombinieren, um die Wünsche von jedem Design Team zu verwirklichen.

  • On Demand Manufacturing – funktionale Prototypen
    Neues Fenster
    falsch

    Funktionelle Prototypen

    Funktionelle, 3D gedruckte Prototypen ermöglichen Produkttests und Entwicklungsschritte in der realen Einsatzumgebung, bevor in kostenintensive Produktionswerkzeuge investiert wird. Durch die Erstellung funktioneller, 3D gedruckter Prototypen können Sie verschiedene thermoplastische Werkstoffe im realen Einsatzgebiet testen, und so herausfinden, wie sich Hochleistungsprototypen unter thermischer, chemischer und mechanischer Belastung im alltäglichen Gebrauch verhalten.

    Diese realistischen Prototypen können die Form Ihres fertigen Endprodukts, einschließlich der Oberflächen-, Farb- und Werkstoffauswahl, aufweisen. Mithilfe der funktionellen Prototypen kann der komplette Produktionsprozess frühzeitig optimiert und verifiziert werden, indem das Teilegewicht überprüft, Montageprozesse simuliert und die allgemeine Herstellbarkeit abgesichert wird.

  • Erfahren Sie mehr über unsere Herstellungsverfahren für funktionale Prototypen

  • Stereolithografie

    Die höchste Präzision und glatteste Oberflächengüte aller gedruckten 3D-Teile. Drucken Sie detaillierte Teile mit einer Größe von wenigen mm bis zu 5 Fuß (1,5 m) mit einer herausragenden Auflösung und Genauigkeit und ohne Schwund oder Verbiegen der Teile.

  • Selektives Lasersintern

    Herstellung sehr haltbarer und komplexer Geometrien aus Nylon für Tests unter realen Bedingungen, da Teile aus anderen additiven Verfahren mit der Zeit spröde werden können. Ideal für Schnappverbindungen und Filmscharniere.

  • Direktmetalldruck

    Produktion qualitativ hochwertiger Metallteile in verschiedenen Legierungen. Dieser Prozess ermöglicht die Produktion von Metallteilen mit anspruchsvollen Geometrien, was durch traditionelle Bearbeitungs- oder Gießprozesse nicht möglich wäre.

  • Urethanguss

    Hochwertige Fertigung von Teilen in kleinen bis mittleren Stückzahlen, ohne die Kosten und den Zeitaufwand der entsprechenden Werkzeugbereitstellung. Die Verwendung von 3D Druckvorlagen und Silikonformen ist den üblichen Produktionszeiten weit überlegen.

  • für Bleche

    Von Prototypen, die als Einzelstücke gefertigt werden, bis hin zur Fertigung in Kleinserie bieten wir zahlreiche Herstellungsmethoden, Werkstoffe und Veredelungsoptionen, um all Ihre Anforderungen an Blechteile zu erfüllen.

  • Spritzguss

    Kontinuierliche Qualitätssicherung Füllung auf Füllung, damit Ihr Projekt vom Prototypen bis zur Produktion in kürzerer Zeit umgesetzt werden kann.

  • Spritzgussfertigung und -teile in Kleinserie

    Die Möglichkeiten reichen von der Umsetzung von Prototypen, Produktionskapazitäten, Fertigung mit mehreren Hohlräumen bis hin zu strengen Toleranzen, Overmolding und Nachbearbeitung. Schnelle und zuverlässige Serviceleistungen mit KOSTENLOSEM Design zur Fertigungsanalyse (DFM).

  • Feingussmodelle

    Schnelles Prototyping von kleinen und großen 3D-Druck Gussmodellen in SLA QuickCast- und Wachsmaterialien. Mit einer perfekten Oberflächenveredelungen fügen sich diese Modelle nahtlos in den Feingussablauf ein.