3D-Druck-Produktion von Endanwendungsteilen aus Thermoplasten und Verbundwerkstoffen mit hoher Schlagfestigkeit, Oberflächenqualität und Präzision bei einer breiten Auswahl an verfügbaren Werkstoffen.

Der sPro 140 zeichnet sich durch überzeugende Produktionsgeschwindigkeit, hohen Durchsatz und hohe Kapazitäten aus und erlaubt den 3D-Druck von robusten Endnutzungsteilen in herausragender Qualität mit einer Länge von bis zu 550 mm oder in großer Anzahl in einem Druckvolumen von 550 x 550 x 460 mm (22 x 22 x 18 in). Dieser SLS-3D-Drucker für selektives Lasersintern erzeugt langlebige Teile für eine Vielzahl von Anwendungen, darunter Gehäuse, Maschinenkomponenten, komplexe Endnutzungsteile wie Leitungen, Teile und Baugruppen für Funktionsprüfungen, sowie Produkte und Werkzeuge für das Gesundheitswesen.
sPro 140 angle printer image
sPro 140 front printer image
sPro 140 angle printer image
sPro 140 front printer image

Über diesen Drucker

Anwendungen
  • Schlagfeste und langlebige Teile
  • Motorgehäuse und andere Schutzabdeckungen
  • VORRICHTUNGEN UND HALTERUNGEN
  • Gewichtsreduzierung bei Produktionsteilen
  • Knöpfe, Griffe und andere Teile für Armaturen/interne Vorrichtungen
  • MASCHINENTEILE
  • Leichte Rohrleitungen
  • Fertigung kleiner bis mittlerer chargen
  • Fertigung von Produkten für das Gesundheitswesen und von Werkzeugen
Vorteile
  • Schnellere Fertigung von robusten Produktionssteilen und funktionellen Prototypen
  • Einfacher Druck beliebiger Designs ohne Stützen oder Nachbearbeitung
  • Integrierte Druck- und Werkstofflösung mit Anwendungssupport von Experten
  • Geringere Betriebskosten durch mehr Durchsatz und Kapazität
  • Qualitativ hochwertige Scharniere, Einrastmechanismen und andere mechanische Verbindungen
Technische Daten
  • SLS-Technologie (selektives Lasersintern)
  • Max. Bauraumgröße (B x T x H): 550 x 550 x 460 mm (22 x 22 x 18 in)
  • Eine breite Palette von DuraForm Polyamid, Polyamid 11, Polyamid 12 und verstärkten Materialien in Produktionsqualität
  • Hoher Durchsatz und hohe Kapazität
  • Automatische Verschachtelung von 3D-Teilen
  • Software-Unterstützung für die additive Fertigung in virtueller Umgebung durch 3D Sprint®
  • Offene Werkstoffarchitektur – flexible Druckparameter
  • Werkstoffe für diesen Drucker

    Produzieren Sie robuste, langlebige Teile aus einer Reihe von Polyamidwerkstoffen in Produktionsqualität. Das Materialangebot reicht von robusten, schlag- und ermüdungsbeständigen Polyamid 11-Werkstoffen über widerstandsfähige, lebensmittelechte, für medizinische Zwecke geeignete oder schwer entflammbare Polyamid 12-Thermoplaste und verstärkte Polyamid-Werkstoffe.

  • Setzt neue Standards im 3D-Druck

    Steigern Sie die Produktivität und Qualität Ihres SLS-Produktionsprozesses mit dieser exklusiven Software für die additive Fertigung mit Werkzeugen für die Dateivorbereitung, automatische 3D-Verschachtelung, Qualitätsprüfungen zur Überprüfung vor dem Druck und effiziente Druckplanung.

  • 3D Sprint™ 2.5 Software für die additive Kunststofffertigung

Sie interessieren sich für diesen Drucker?

Ich bin damit einverstanden, dass 3D Systems mir Informationen zusendet.
Möchten Sie Informationen zu Sonderangeboten, Produkt-Updates und Veranstaltungen von 3D Systems erhalten? Durch Klicken auf „Ja" erklären Sie sich damit einverstanden, dass 3D Systems oder unsere Partner weiterhin mit Ihnen in Kontakt bleiben, z. B. per E-Mail oder telefonisch. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen. Um unsere Datenschutzrichtlinie einzusehen, klicken Sie bitte hier, oder klicken Sie hier, um Ihre Einstellungen zu verwalten.

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

  • Application Innovation Group

    Unser Team kann Ihnen helfen, Ihre schwierigsten Herausforderungen bei Design und Produktion mit additiven Fertigungslösungen zu bewältigen. Gemeinsam ermitteln wir Ihren Bedarf und arbeiten mit Ihnen an der Optimierung Ihrer Entwürfe, dem Prototyping, der Validierung und der Definition eines Fertigungsablaufs.